Der Zielsprint entscheidet

Anders als in den Jahren zuvor, entscheidet in diesem Jahr in allen Klassen des Radrennens "Rund um das Stadttheater" der finale Zielsprint über den Tagessieger und die Platzierungen und damit nicht mehr die Summe der Punkte aus den unterwegs durchgeführten Wertungssprints.

Die Sprinter kommen aber nach wie vor zum Einsatz, denn attraktive Prämiensprints halten die Rennen schnell und unverändert interessant.