Führungsfahrzeug mit Funktionen und Vorbildcharakter

Mit gutem Beispiel voran, mit Elektrofahrzeug voraus: Unser langjähriger Fahrzeug-Partner, das Autohaus Brass in Gießen, stellt in diesem Jahr zwei rein elektrische Fahrzeug als Vorausfahrzeug vor den Feldern der Teilnehmenden zur Verfügung. Damit finden die insgesamt 455 Runden bei „Rund um das Stadttheater“ in diesem Jahr ganz ohne Abgase statt.

Ein Vorausfahrzeug ist natürlich nicht nur eine schöne Werbemöglichkeit, da es immer ganz vorne und vor den Augen der Zuschauenden fährt. Ein Voraus- oder Führungsfahrzeug hat auch einige Funktionen im Rennen: Es markiert zum Beispiel die in Führung liegenden Fahrer für Zuschauer und Jury, denn mitunter könnte das bei solch schnellen Rundenzeiten, wie bei unserem Rennen, schon mal unübersichtlich sein, wenn eine Ausreißergruppe sich absetzt, oder sogar eine Überrundung geschieht. Und auch für die Streckenposten spielt das Führungsfahrzeug eine wichtige Rolle, denn durch seinen Vorsprung zeigt es früh genug an, wenn die Spitze des Rennens naht und das gibt den Streckenposten die Möglichkeit, die Strecke stets frei und sicher zu halten.